pressemitteilung

VIDAXL GEHT NEUE SCHRITTE RICHTUNG WACHSTUM

. Die beliebte vidaXL-Verkaufsplattform steht nun auch anderen Anbietern offen

. Die Bauarbeiten für ein neues, 100000 m² großes Vertriebszentrum starten

‘Geht nicht? Oh doch!’ TV-Kampagne in den Niederlanden

Venray (Niederlande, 8.März 2017 – Mit dem Baubeginn des 100000 m² großen Vertriebszentrums in Venlo erreicht vidaXL einen neuen Meilenstein, um mit der schnellen internationalen Expansion und Wachstumsbereitschaft des Online-Geschäfts Schritt zu halten. vidaXL ist einer der am schnellsten wachsenden internationalen Online-Händler in Europa und ist in 29 Ländern aktiv. Das Netzwerk der beliebten vidaXL Webshops wird nun anderen Händlern zugänglich gemacht, so dass vidaXL-Kunden aus über einer Million Produkten zu überraschend wettbewerbsfähigen Preisen wählen können. Damit hofft vidaXL selbst die höchsten Erwartungen seiner Kunden übertreffen zu können und wirbt so im neuen TV-Spot, der in den Niederlanden ausgestrahlt wird mit dem Slogan „Kan niet? Echt wel!“ (Geht nicht? Oh doch!).

 

vidaXL ist ein schnell wachsender Online-Marktplatz, in dem Kunden ein riesiges Sortiment an Produkten rund um Haus und Garten finden können. Über die Verkaufsplattform bietet vidaXL eine überraschend große Auswahl an Produkten aus den Bereichen Garten, DIY, Haushalt, Outdoor, Spielzeug sowie Wellness und Fitness an. Die Produktpalette beschränkt sich nicht nur auf die preiswerte Eigenmarke von vidaXL, sondern enthält auch hochwertige Markenprodukte. Um das erfolgreiche Wachstum ihrer Plattform zu unterstützen, startet vidaXL den Bau eines internationalen Distributionszentrums mit über 100000m² - das Doppelte ihrer derzeitigen Kapazität und somit das größte E-Commerce-Vertriebszentrum in den Niederlanden.

 

Seit Anfang des Jahres haben nun auch externe Händler die Möglichkeit erhalten, sich dem Wachstum der vidaXL Verkaufsplattform anzuschließen und ihre Waren über die vidaXL-Shops Milliarden von Kunden in Europa, Australien und den Vereinigten Staaten anzubieten.

 

Durch ihre Erfahrung und Knowhow im Bereich Online-Marketing, verbunden mit einer übersichtlichen, zugänglichen Website und einem gut erreichbaren Kundenservice, wird vidaXL durch das größere Sortiment sowohl den Umsatz als auch die Kundenzufriedenheit für die angeschlossenen Einzelhändler steigern.

 

Das beste Angebot: ein gutes Produkt zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis

„Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Angebot und einer überraschenden Produktpalette sind, besuchen Sie vidaXL: der One-Stop-Shop für jegliche Produkte rund ums Haus. Mit unserer vidaXL Eigenmarke bieten wir unseren Kunden eine riesige Auswahl an Produkten an, die sonst schwer zu finden sind oder nur teuer bei anderen Händlern angeboten werden“, sagt Gerjan den Hartog, CEO und Mitbegründer von vidaXL.

„Die große Auswahl an Produkten unserer Eigenmarke vidaXL haben wir von der Produktentwicklung bis zum Versand zum Kunden in eigener Hand, um die Kosten so niedrig wie möglich zu halten. So können wir wirklich wettbewerbsfähige Alternativen anbieten und das macht vidaXL so einzigartig. Unsere Plattform ist ein richtiger Marktplatz, auf dem Sie sicherlich fündig werden. Wir wollen unseren Kunden ein besonderes Shopping-Erlebnis bieten. Was ist besser als das Gefühl, ein echtes Schnäppchen gefunden zu haben: ein tolles Produkt, zu einem super Preis?“

 

Die Unternehmenskultur von vidaXL fokussiert sich darauf, die Erwartungen des Kunden zu übertreffen und hebt sich so hervor. Den Hartog: „Die Kunden können immer mehr von uns erwarten. Durch unsere Erfahrung als internationaler Händler wissen wir genau, was unsere Kunden bewegt und mit unseren niedrigen Preisen können wir sie wirklich überraschen. Im vergangenen Jahrzehnt konnten wir damit unser Konzept erfolgreich vermarkten und in 29 Länder expandieren. Das enorme Wachstum, das wir erlebt haben zeigt, dass unsere Formel erfolgreich ist. Wir sind in den letzten Jahren über 50% gewachsen und haben 21 Webshops in unterschiedlichen Ländern eröffnet. Mit der Eröffnung unseres Marktplatzes können andere Händler an unserem Wachstum teilhaben. Außerdem hegen wir größtes Vertrauen in unsere Produkte und wollen sie so vielen Menschen wie möglich anbieten und unser Sortiment auf über eine Milliarde Produkte ausweiten.“

 

Vertrieb ohne Grenzen

Im Rahmen seines ehrgeizigen Wachstums wird vidaXL den Startschuss für den Bau eines neuen, internationalen Vertriebszentrums in Venlo geben. Hier werden täglich über 60000 Bestellungen bearbeitet und in alle europäischen Länder verschickt. Der Spatenstich für das Vertriebszentrum wird im März erwartet und das Lager soll schon Ende des Jahres den Betrieb aufnehmen.

 

Über vidaXL

vidaXL ist ein internationaler Online-Händler, der für Milliarden von Kunden weltweit die besten Angebote hat. Durch den Einsatz kostengünstiger Konstruktions- und Produktionstechniken, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen, stellt die Firma ihre eigenen vidaXL-Produkte her und macht sie so erschwinglich und zugänglich für so viele Menschen wie möglich. vidaXL öffnete den ersten Webshop 2008 und ist seit dem zu einem der größten Online-Händler in Europa geworden. Die Firma ist in 27 europäischen Ländern aktiv, sowie in Australien und den Vereinigten Staaten. Im Jahr 2016 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von über 175 Millionen Euro, ein Wachstum von über 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

 

 

- ENDE DER PRESSEMITTLEIUNG-

 

Anmerkung für den Redakteur (nicht zur Veröffentlichung bestimmt):

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte: Jory Willems (English speaker) bei vidaXL, Telefon: 0031630408175; E-Mail: jory.willems@vidaxl.com

Download PDF
Download PDF
Over vidaXL

Over vidaXL:

vidaXL is een internationale online retailer die wereldwijd een miljard consumenten de beste deal biedt. Door gebruik te maken van kosteneffectieve ontwerp- en productietechnieken en zonder concessies te doen aan kwaliteit maakt het bedrijf haar eigen vidaXL-producten toegankelijk en betaalbaar voor zo veel mogelijk mensen. vidaXL opende haar eerste webshops in 2008 en is sindsdien uitgegroeid tot één van de grootste online retailers in Europa. Het bedrijf is actief in 27 landen in Europa, Australië en de Verenigde Staten. In 2016 realiseerde het bedrijf een omzet van ruim 175 miljoen euro, een groei van ruim 50 procent in vergelijking met het voorgaande jaar.

berichten